Rechenzentrum

  • Home
  • /
  • Rechenzentrum

Hosting made in Germany

Die Server werden auf dedizierten Colocation Flächen, im hochverfügbaren- und TÜV zertifizierten Rechenzentrum der Accelerated IT Service GmbH betrieben.

Die in Frankfurt am Main ansässigen Banken, welche auf eine schnelle und zuverlässige Internetverbindungen ins In- und Ausland angewiesen sind, begünstigen diesen Standort erheblich. In keiner anderen deutschen Stadt läuft so viel Traffic zusammen wie in Frankfurt am Main, weshalb dessen Infrastruktur entsprechend umfangreich ausgebaut ist.

Durch eine 24/7/365 Besetzung des technischen Personals vor Ort im Rechenzentrum können wir ein schnelles Eingreifen bei Hardwaredefekten aller Art gewährleisten. Unser NOC überwacht 24/7/365 alle vitalen Dienste sowie unsere gesamte Netzinfrastruktur. Im Falle eines Problems können wir darauf sofort reagieren und diese ohne lange Wege vor Ort beheben.

TÜV geprüftes Rechenzentrum

Unser Standort ist durch den TÜV Saarland als hochverfügbares Rechenzentrum Stufe 3 zertifiziert und gewährleistet

damit einen qualitativ einwandfreien Betrieb untergestellten Serversysteme.

ISO 27001 Zertifizierung

Das Datacenter unterliegt den strengen Anforderungen von international anerkannten Standards der DIN ISO/IEC 27001.

Die Auditierung solcher Prozesse schützt Sie als möglichen Kunden vor einem unsachgemäßen Umgang mit Ihren Daten.

ISO 9001 Zertifizierung

Ein Qualitätsmanagement nach ISO 9001 stellt sicher, dass bei den alltäglichen Abläufen im Betrieb stets ein hoher Fokus auf

hochwertige und möglichst fehlerfreie Arbeit gelegt wird.

Gebäude

Moderne Gebäudeinfrastruktur Zentral in Frankfurt. Sehr gute Verkehrsanbindung. Parkhaus direkt im Gebäude. Gesicherter Anlieferungsbereich.

Rund um die Uhr mit Personal besetzt.

Zahlen und Fakten

Eröffnungsdatum: Ende 2010. 1200 qm Technikfläche. 300 qm Bürofläche. 300 qm Außenfläche. Doppelbodenhöhe: 800 mm.

Redundante Anbindung

Metroring mit 480 Gigabit Gesamtkapazität. Zusätzlich direkte Verbindungen: 20 Gigabit DECiX, 10 Gigabit AMSiX, 20 Gigabit Deutsche Telekom,

20 Gigabit Level(3) Communications, 10 Gigabit TINET / NTT.

Stromversorgung

Ausschließliche Verwendung von Ökostrom. Redundantes unterbrechungsfreies Stromversorgungskonzept mit bis zu 2x1000kVA Leistung.

Green Power USV Systeme vom Hersteller Socomec mit einem Wirkungsgrad von 96%. Transport der Energie über verlustarme Stromschienen mit etwa 40% höherem Wirkungsgrad.

Zwei getrennte Stromfeeds durch 2 Unterverteilungen je Rack. Notstromversorgung durch 1000kVA Dieselaggregate.

Klimatisierung

Redundantes Klimakonzept mit einer Mischung aus direkter und indirekter Freikühlung. Sehr hohe Wirkungsgrade durch großzügig dimensionierte Pufferspeicher.

Primärkählung durch Ansaugung und Filtration von Außenluft. Abmischung der Frischluft mit Innenluft für ein konstantes Temperaturniveau.

Einhausung der Kaltgänge mit Schiebtüren und Dächern zur Vermeidung von Mischeffekten. Luftaustausch durch enorm effiziente Geräte jüngster Generation von Weiss Klimatechnik.

Sicherheit

Biometrisches Zugangssystem über Fingerabdruckleser. Protokollierung sämtlicher Zu- und Ausgänge. Unterteilung der Flächen in 3 zutrittsgeschützte Bereiche.

Abgetrennte und gesicherte Räume für Batterien, USV und Stromversorgung. Zugang ausschließlich durch Schleusen mit 2 getrennten Zutrittsterminals.

Kameraüberwachung und -aufzeichnung mit Infrarotsystemen. 24/7/365 Fachpersonal vor Ort.